Flash is required!
Ein Veranstaltungsmitschnitt.
 
 
 

Liebe Userinnen und User,

ich freue mich, dass Sie sich für meine Arbeit als Abgeordneter der Bremischen Bürgerschaft interessieren. Auf den folgenden Seiten finden Sie mehr über mich und meine Tätigkeit im Parlament. Ich hoffe, Sie durch meinem Webauftritt noch zügiger und umfassender über mein Wirken als politisch aktiver Mensch informieren zu können. Wenn Sie bei einmal nicht fündig werden, empfehle ich Ihnen die umfangreichen Internetangebote des Bremer Landesverbandes und natürlich meiner Bürgerschaftsfraktion.

Aktuelles
10. Oktober 2014

TTIP: Das "Trojanische Pferd" der Gegenwart

Seit Sommer 2013 laufen Verhandlungen zur Transatlantic Trade and Investment Partnership (TTIP). Ziel ist die umfassende Liberalisierung des internationalen Handels und ein entscheidender Schritt zur weltweit größten Freihandelszone mit rund 800 Millionen EinwohnerInnen. TTIP ist die Antwort der Wirtschaft in EU und USA auf neue starke Wettbewerber, die alte Vormachtstellungen gefährden und auch die Legitimität heutiger neoliberaler Wirtschafts- und Handelspolitik in Frage stellen. Mehr...

 
13. Juni 2013

Beratungszentrum ausreichend finanzieren

Die Anlauf- und Beratungsstelle des RAT&TAT-Zentrums für Schwule und Lesben e.V. ist seit über 30 Jahren die wichtigste Anlaufstelle in Bremen bei allen Fragen zu gleich-geschlechtlicher Lebensweise, HIV und Aids. Dies bestätigt auch Peter Erlanson, Bürgerschaftsabge- ordneter der LINKEN. Mehr...

 
5. Mai 2013

Was wird aus dem ehemaligen Hornbachgelände an der Neuenlander Straße?

Das Grundstück des ehemaligen Baumarktes Hornbach an der Neuenlander Straße ist von zentraler Bedeutung für die Planung und Realisierung des Bauabschnitts 2.2 der A 281 und der Bundesstraße 6n von der A 281 zur A 1 nach Brinkum. Es soll wie auch das benachbarte Grundstück des bereits abgerissenen Spielzeugmarkts Toys“R“Us teilweise durch den Bauabschnitt 2.2 in Anspruch genommen werden. Mehr...

 
24. April 2013

SPD: Bremer Kliniken sollen in Einheitsgesellschaft aufgehen

Es scheint nicht einfach zu sein, zwischen den beiden Partnern in der Bremischen Bürgerschaft. Nach außen hin wird von SPD und den Grünen so getan, als läuft es super, im Plenarsaal lacht und scherzt man miteinander. Doch wenn VertreterInnen beider Parteien am Redepult stehen und sich zu den unterschiedlichen Themen äußern, haben die Zuhörenden oft nicht den Eindruck, dass die Koalition gemeinsam agiert. Mehr...

 

Treffer 19 bis 21 von 66

Peter Erlanson im Bild
Flash is required!
Auf der Friedensdemo in Bremerhaven.
Flash is required!
Auf der Abschiebestopp-Demo in Bremen.